Gauturntag: Der Turngau verjüngt sich

Gauturntag 2022

Lasst die Jungen ran - mit frischem Elan und neuen Ideen.

Gemäß diesem Motto stellten sich Klaudia Bader, Tobias Loder, Reinhardt Renz, Stefan Schmitz und Margit Schuler-Langscheid nicht mehr zur Wahl für neue Funktionen.

An die Spitze des Turngaus setzten 15 Wahlberechtigte nun Philipp von Unold. Für das Gerätturnen männlich ist Dominik Michel neu zuständig.

Beate Kaiser und Astrid Grünwald werden weiterhin sehr erfolgreich ihre Fachwartfunktionen für das Gerätturnen weiblich und das Kinderturnen, insbesondere Turn 10 ausüben.

Mit Margit Schuler-Langscheid, zuständig für Gymnastik und Tanz und Reinhardt Renz, der vom Turnverein bis zum DTB auf allen Funktionärsebenen agierte, traten nach fast 40-jähriger BTV-Tätigkeit die beiden Ältesten in den wohlverdienten turnerischen Ruhestand.

Mit einer großen Siegerparade - als Geschenk erhielten alle Geehrten Tickets für die European Championships Munich - ging der alle 4 Jahre stattfindende Gauturntag 2022 zu Ende.