Ab 8. 7.: Veranstaltungen / Trainingsbetrieb

 

Liebe Vereinsverantwortliche,

ab sofort gilt lt. der Bay. Staatsregierung:

Veranstaltungen, die üblicherweise nicht für ein beliebiges Publikum angeboten oder aufgrund ihres persönlichen Zuschnitts nur von einem absehbaren Teilonehmerkreis besucht werden (Vereinssitzungen, JHV, nicht öffentl. Versammlungen) können mit bis zu 100 Teilnehmern in geschlossenen Räumen oder bis zu 200 Teilnehmern unter freiem Himmel stattfinden.

Seit dem 8. 6. 2020 ist der Trainingsbetrieb in geschlossenen Räumen (Turnhallen) wieder zulässig, sofern die folgenden Voraussetzungen vorliegen:

1. Der Betreiber der Sportstätte hat ein sportart- und standortspezifisches Schutz- und Hygienekonzept (Rahmenhygienekonzept Sport) auszuarbeiten und auf Verlangen der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde vorzulegen.

2. Die bisherige Obergrenze für die Anzahl der Teilnehmer entfällt. Die künftige Teilnehmerbegrenzung ergibt sich für den Indoorbereich aus den jeweiligen konkreten räumlichen Rahmenbedingungen (Raumgröße, Belüftung). Bei Trainiings-/Sportangeboten, die als Kurse mit regelmäßigen Terminen abgehalten werden, ist darauf zu achten, daß die Teilnehmer einem festen Kursverband zugeordnet bleiben, der von einem Kursleiter / Trainer betreut wird.

3. Ab sofort darf wieder mit Körperkontakt trainiert werden. Für unseren Turnsport bedeutet dies, dass Turnen mit Hilfeleistung oder Gruppentanz mit Körperkontakt wieder durchgeführt werden kann. Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass für eine Nachverfolgbarkeit von möglichen Infektionsketten in festen Trainingsgruppen trainiert wird.

Der BTV hat verfügt, daß keine Wettkämpfe im Innenbereich bis zum 31. 12. 2020 stattfinden dürfen. Ausnahme: Qualifikationswettkämpfe zu Deutschen oder Internationalen Meisterschaften.

Im unserem Turngau Oberland wird der nächste Übungsleiterassistentenlehrgang im 1. Quartal 2021 stattfinden. Sobald der Ort und die beiden Wochenenden feststehen, werden wir das unter "Termine" veröffentlichen.

Bleibt gesund!

Euer

Reinhardt Renz

Gauvorsitzender Turngau Oberland